Außerordentliche Mitglieder aus Sachsen-Anhalt

Der Verein arbeitet zusammen mit Außerordentlichen Mitgliedern wie Firmen, Instituten und Büros, die technisches Personal haben und über Geräte verfügen oder herstellen, die die angewandten Verfahren analysieren und labormäßig bearbeiten können.